Zulassung eines unserer indischen Vespen

 

 

 

Sie haben keine Papiere / Dokumente etc. mehr für Ihr Fahrzeug?

 

Kein Problem!

Kontaktieren Sie mich per Mail (info@my-vespa.com) und beschreiben mir Ihr Fahrzeug und die Situation und ich teile Ihnen mit wie wir verfahren.

Zu 90% kann ich zu jedem Fahrzeug eine Vollabnahme legal arrangieren, sprich, das Fahrzeug muss bei mir vorgeführt werden, damit ich auch ersehen kann ob es vom TüV abgenommen wird oder ob noch Nachbesserung (auch bei mir möglich) erforderlich sind.

Ebenso biete ich dabei eine Umrüstung auf 125ccm an, damit bei Fahrzeugen ab dem Baujahr 1962 keine Blinker nachgerüstet werden müssen.

 

Mit diesen Dokumenten (§21) und allen anderen Dokumenten von Ihnen, bekommt man dann von der wohnort-abhängigen Zulassungsstelle eine Zulassung mit Nummernschild.

TüV-Service mit Papieren enthält natürlich auch eine 2 Jahre gültige Hauptuntersuchung.

 

Die Preise können Sie persönlich anfragen, da es auch auf den Zustand des Fahrzeugs ankommt und je nach Aufwand beim TüV vor Ort, da dieser nach Zeit abrechnet. 

Dieser Preis beinhaltet den Transport zum und vom TüV zu mir nach Hause (ca 50km), die vorherige Begutachtung und Besprechung des Fahrzeugs und Anliegens, sowie bei Abholung die Übergabebesprechung, die TüV-Gebühren (aktuell ca. 150-200,- Euro), meine Dokumentationsvorbereitung für den TüV und meine Zeit.

Der Preis beinhaltet keine Arbeit am Fahrzeug, sofern für den TüV noch etwas nachgebessert werden muss.

 

Bitte beachtet, dass dieser Service nicht innerhalb von einem Tag funktioniert, sondern 2-3 Wochen Zeit benötigt, da ich auch selbst auf einen Termin beim TüV angewiesen bin.

 

Ebenso bieten wir eine Art Dokumentation an. D.h. wir können etliche Briefkopieren, Datenblätter und sonstiges Material über deutsche, italienische, franzözische und vor allem spanische und indische Vespas anbieten - leider aber nicht kostenlos.

 

Bei den 50ccm Modellen ist das nicht ganz so kompliziert/aufwendig. Das erledigen wir gerne für Sie. Die Kosten dafür liegen bei ca. 100-150,- Euro je nach benötigter Dokumente (nur möglich für nach Deutschland ausgelieferte 50ccm Modelle). Für nicht nach Deutschland ausgelieferte 50ccm-Fahrzeuge ist der oben beschriebene Weg erforderlich.

 

Eintragungen von Tuning etc. können nicht garantiert werden, vor allem nach Baujahr 1989 wird es schwer bis unmöglich.... bitte sprecht uns dazu einfach an.